Dicht hinter Rücken- und Knieschmerzen belegen die Fußschmerzen den dritten Platz im Schmerzempfinden nach Körperregion*

Vom Fußgelenk über Knöchel bis in den Zeh - Fußschmerzen können unseren Lebensstil negativ beeinflussen.

khan_AYgjbg.jpg
iStock-504887492-1024x683.jpg
footpain.jpg
Fotolia_115650155_Subscription_Monthly_M
0130_┤®░í└ÃÀß09686.jpg
0130_┤®░í└ÃÀß09730.jpg

Produkteigenschaften

Tourmanium Akupressur-, Wärmefläche

Die aufwendig produzierten Tourmaniumsteine sorgen für eine angenehme Akupressur und Infrarotwärme für die Füße. 

Das NDT ist entlang der Fußwölbung ergonomisch konzipiert, um den Akupressureffekt an der gesamten Fußsohle zu ermöglichen. 

 

(Die Akupressur-, Wärmefläche schaltet sich nach acht Stunden Benutzung automatisch ab.)

Sanfter Niederfrequenz-Impulsstrom

Mit dem Einsatz von ergonomischen Niederfrequenzflächen auf Gummibasis können die angenehmen Impulsströme schmerzlindernde Wirkung herbeiführen. 

Unser Geheimtipp: Probieren Sie unser Produkt bei einem Muskelkrampf an der Wade aus!

Für eine zielgenaue Behandlung

Die Pads können Sie an beliebiger Körperstelle mit einem einfachen Fingerdruck auf den Deckel anbringen.

Empfehlenswert sind die Pads für die folgenden Körperstellen: Schulter, Handgelenk, Knie, Waden

(Zwei Sets von den Niederfrequenzpads, die sich in Ihrer Größe unterscheiden: L und S)

Übersichtliches Bedienfeld & 

Einfache Bedienung per Touchscreen

Auf dem Bedienfeld haben Sie stets die Niederfrequenzstärke, Wärmeintensität und die verbleibende Betriebsdauer in Minuten im Überblick.

Mit einem Fingerdruck lassen sich alle Produktfunktionen beliebig nach Ihrem Geschmack einstellen. 

Niederfrequenzgriffe

Zusammen mit dem Hauptteil können Sie Ihre Hände und Füße gleichzeitig behandeln, um eventuelle lokale Schmerzen lindern zu können.

Die angebrachten Tourmaniumsteine sorgen ebenfalls für eine angenehme Akupressur-Erlebnis

Fernsteuerung

Mit der Fernsteuerung können Sie jederzeit die Einstellung am Hauptteil einstellen. 

Empfohlene Anwendung

Tipp 1

Akupressur & Wärmebehandlung

0130_┤®░í┴ªÃ░10159(2).jpg
E5_2.png

Lockern Sie zunächst Ihre Füße mithilfe der Akupressurfläche, die gleichzeitig die Füße aufwärmt, bevor Sie mit der TENS beginnen. 

Tipp 2

TENS für die Füße & TENS für beliebige Körperregion

E5_1(2).png
0130_┤®░í└ÃÀß09723.jpg

Mit dem Einsatz von ergonomischen Niederfrequenzflächen auf Gummibasis können die angenehmen Impulsströme schmerzlindernde Wirkung herbeiführen. ​

Kombinieren Sie die Anwendung mit den Pads oder den Handgriffe, um die häufig von Schmerz geplagten Körperstellen zu stimulieren

Abmessungen

ŝ.png

375 mm

607 mm